Elektromobilität Forscher testen kabelloses Laden für E-Taxis

Neue Märkte14.06.2021 15:53vonCarsten Kloth
Merklistedrucken
Das Forschungsteam des Lehrstuhls für Internationales Automobilmanagement der Universität Duisburg-Essen. (Quelle: UDE)
Das Forschungsteam des Lehrstuhls für Internationales Automobilmanagement der Universität Duisburg-Essen. (Quelle: UDE)

Duisburg (energate) - Der Lehrstuhl für Internationales Automobilmanagement der Universität Duisburg-Essen testet eine Technologie für induktives Laden von E-Taxis. Nun ist das erste Fahrzeug mit der Ladetechnik auf den Straßen Mühlheims unterwegs, teilte die Universität mit. Hier habe ein Taxiunternehmen eine Pilotanlage auf seinem Hof in Betrieb genommen. Eine "große" Pilotanlage will das Gemeinschaftsprojekt Taxi-Lade-Konzept für den öffentlichen Raum (Talako) Ende 2021 errichten. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen