Energiepolitik Trendforum: "Elektronen und Moleküle gemeinsam denken"

Österreich Add-on17.06.2021 17:01vonPeter Martens
Merklistedrucken
Die jüngste Diskussionsrunde "Trendforum" von Oesterreichs Energie widmete sich dem Thema Wasserstoff. (Quelle: Oesterreichs Energie)
Die jüngste Diskussionsrunde "Trendforum" von Oesterreichs Energie widmete sich dem Thema Wasserstoff. (Quelle: Oesterreichs Energie)

Wien (energate) - Wasserstoff wird in Zukunft auch in der Energiewirtschaft ein "Gamechanger" werden, so der Tenor auf dem "Trendforum" von Oesterreichs Energie zu diesem Thema. Unterschiedlich waren die Ansichten zur Gestaltung der ersten Hochlaufphase sowie zur Frage, ob man allein auf grünen Wasserstoff setzen sollte. Die Energieindustrie habe lange Investitionszyklen und brauche hier dringend Planungssicherheit, betonte Generalsekretärin Barbara Schmidt. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen