Solarenergie Leag startet PV-Offensive in der Lausitz

Strom18.06.2021 15:32vonPhilip Akoto
Merklistedrucken
PV-Anlagen auf ehemaligen Kraftwerks- und Tagebauflächen sollen ein neues Leag-Geschäftsfeld werden. (Foto: Pixabay)
PV-Anlagen auf ehemaligen Kraftwerks- und Tagebauflächen sollen ein neues Leag-Geschäftsfeld werden. (Foto: Pixabay)

Cottbus/Forst (energate) - Der Cottbusser Kraftwerksbetreiber Leag forciert den Aufbau seines Photovoltaikportfolios. Die Projektentwicklertochter EP New Energies plant den Bau zwei weiterer Freiflächenanlagen in der Lausitz mit insgesamt 440 MW. Entstehen sollen beide Anlagen auf ehemaligen Tagebau- und Kraftwerksstandorten der Leag, teilte das Unternehmen mit. Konkret geht es demnach einerseits um das 400 MW starke Vorhaben "Energiepark Bohrau", das nahe der Stadt Forst auf eine…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen