Wahlprogramm Union will CO2-Preis schneller steigen lassen

Politik21.06.2021 12:39vonCarsten Kloth
Merklistedrucken
Die Führung von CDU und CSU hat sich auf ein Wahlprogramm geeinigt. (Quelle: www.bilder.cdu.de)
Die Führung von CDU und CSU hat sich auf ein Wahlprogramm geeinigt. (Quelle: www.bilder.cdu.de)

Berlin (energate) - Die CDU/CSU will mit ihrem nun bekannt gewordenen Wahlprogramm Deutschland bis 2045 verbindlich treibhausneutral machen. Dazu soll unter anderem der CO2-Preis schneller steigen. Konkrete Zahlen werden allerdings nicht genannt. Die CO2-Bepreisung soll zudem "so schnell wie möglich zu einem Europäischen Emissionshandel für Mobilität und Wärme übergehen", heißt es. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen
zur Startseite
Weitere Meldungen