Erzeugungstechnologien Geothermie in Österreich: Große Potenziale und offene Fragen

Österreich Add-on21.06.2021 16:55vonPeter Martens
Merklistedrucken
Energie aus der Tiefe: Für heimische Energiekonzerne und Forscher gilt Geothermie als Hoffnungsträger. (Quelle: Fraunhofer IEG)
Energie aus der Tiefe: Für heimische Energiekonzerne und Forscher gilt Geothermie als Hoffnungsträger. (Quelle: Fraunhofer IEG)

Wien (energate) - Das Bundesministerium für Klimaschutz (BMK) und der Klimafonds haben einen "Dialogprozess" zur Geothermie in Österreich gestartet. In diesen Gesprächen können Unternehmen, Forscher und Verbände ihre Anregungen einbringen. Ziel sei es, bereits während des heurigen Sommers einen Strategieplan zur Entwicklung der Geothermie in Österreich vorzulegen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen