Coronajahr TWL rutscht erneut in die roten Zahlen

Unternehmen22.06.2021 09:46vonMichaela Tix
Merklistedrucken
Der Vorstand Thomas Mösl (links) und Dieter Feid (rechts) eröffneten im Coronajahr ein neues Kundenzentrum in der Innenstadt. (Foto: TWL AG)
Der Vorstand Thomas Mösl (links) und Dieter Feid (rechts) eröffneten im Coronajahr ein neues Kundenzentrum in der Innenstadt. (Foto: TWL AG)

Friedrichhafen (energate) - Die Technischen Werke Ludwigshafen (TWL) sind zum zweiten Mal in ihrer Unternehmensgeschichte mit einem negativen Ergebnis von 4,3 Mio. Euro in die roten Zahlen geraten. "Es handelt sich hierbei aber um Verluste, die nicht aus der normalen Geschäftstätigkeit unseres Unternehmens resultieren", betonte Dieter Feid, Kaufmännischer Vorstand der TWL AG bei der Vorlage der Bilanz. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht