Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Gerichtsurteil Online-Verträge dürfen Briefverkehr nicht ausschließen

Merklistedrucken
AGBs dürfen die schriftliche Kündigung nicht ausschließen. (Foto: Fotolia)
AGBs dürfen die schriftliche Kündigung nicht ausschließen. (Foto: Fotolia)

Hamburg (energate) - Das Landgericht Hamburg hat sich in einem aktuellen Urteil für die schriftliche Kundenkommunikation auch bei online abgeschlossenen Verträgen ausgesprochen. Der Energieanbieter Lichtblick hatte in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Gaslieferverträgen eine rein elektronische Kommunikation festgeschrieben. Gegen diese Regelung hatte der Bundesverband der Verbraucherzentralen (VZBV) geklagt. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen