Banner "Verbund MSG+ Webseite Dezember 2022"

Wasserstoffproduktion 18 Institute wollen grüne Wasserstofftechnologien ausbauen

Österreich Add-on24.06.2021 13:12vonIrene Mayer-Kilani
Merklistedrucken
Das Team des Green Tech Cluster, der im Jahr 2005 gegründet wurde - mit dem Ziel sich als globaler Hotspot für Klimaschutz- und Kreislaufwirtschaftslösungen zu etablieren. (Foto: Green Tech Cluster)
Das Team des Green Tech Cluster, der im Jahr 2005 gegründet wurde - mit dem Ziel sich als globaler Hotspot für Klimaschutz- und Kreislaufwirtschaftslösungen zu etablieren. (Foto: Green Tech Cluster)

Graz (energate) - Insgesamt 310 Wissenschaftler in achtzehn universitären und außeruniversitären Einrichtungen forschen derzeit am Ausbau der grünen Wasserstofftechnologien. Die österreichweiten Standorte sind in der sogenannten "H2 Research Map" erfasst, die vom Green Tech Cluster erhoben wurde. Dabei werden die thematischen Schwerpunkte, Größe und Ausstattung der Labore sowie die Ansprechpartner für Kooperationen mit Unternehmen aufgelistet. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht