Sitzungsmarathon Bundestag: Der lange Lauf zum Klimaschutzgesetz

Politik25.06.2021 12:48vonCarsten Kloth
Merklistedrucken
Wie beim Berlin-Marathon dürften sich einige Abgeordnete gefühlt haben, als sie in einer langen Sitzung unter anderem über das neue Klimaschutzgesetz abstimmten. (Quelle: SCCEVENTS/camera4)
Wie beim Berlin-Marathon dürften sich einige Abgeordnete gefühlt haben, als sie in einer langen Sitzung unter anderem über das neue Klimaschutzgesetz abstimmten. (Quelle: SCCEVENTS/camera4)

Berlin (energate) - Während einer Marathonsitzung am 24. Juni hat der Deutsche Bundestag kurz vor der Sommerpause zahlreiche Energie- und Klimabeschlüsse verabschiedet - zentral dabei die Änderung des Klimaschutzgesetzes und die Novelle des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG). Das Ziel der Klimaneutralität um fünf Jahre auf 2045 vorgezogen. Auch das Emissionsziel bis 2030 wird angehoben, von derzeit 55 auf 65 Prozent Treibhausgasminderung gegenüber 1990 (energate berichtete). …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen