Energieeffizienz Eon versorgt Brauerei mit Dampf aus Stahlwerk

Gas & Wärme25.06.2021 15:23vonRouben Bathke
Merklistedrucken
Die König-Brauerei in Duisburg nutzt künftig Abwärme des nahegelegenen Stahlwerks von Thyssenkrupp. (Foto: Hardy Welsch/König-Brauerei)
Die König-Brauerei in Duisburg nutzt künftig Abwärme des nahegelegenen Stahlwerks von Thyssenkrupp. (Foto: Hardy Welsch/König-Brauerei)

Duisburg (energate) - Der Energiekonzern Eon versorgt künftig die Duisburger König-Brauerei mit Abwärme aus einem benachbarten Stahlwerk von Thyssenkrupp. Eine entsprechende Kooperation haben die drei Unternehmen nun unterzeichnet. Demnach errichtet Eon als Dienstleister eine neue Dampfübernahmeleitung und übernimmt im Anschluss auch das Energiemanagement. Die neue Wärmeversorgung soll im kommenden Frühjahr in Betrieb gehen, teilten die Partner mit. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht