Berliner Woche (KW25) Von Lobby-Briefen und Nachteulen im Bundestag - Eine Glosse

Politik25.06.2021 16:05vonNabila Lalee
Merklistedrucken
Mit der Glosse "Berliner Woche" blickt unsere Hauptstadt-Redaktion auf das energiepolitische Geschehen zurück. (Foto: HendrikDB/istock)
Mit der Glosse "Berliner Woche" blickt unsere Hauptstadt-Redaktion auf das energiepolitische Geschehen zurück. (Foto: HendrikDB/istock)

Berlin (energate) - In Berlin brummt wieder das Nachtleben - zumindest im Bundestag. Dort kam die Regierung diese Woche zur längsten Sitzung der Legislaturperiode zusammen. Bis 2.30 Uhr in der Früh dauerte der Beschluss-Marathon. Entschieden wurde unter anderem die Novelle des Klimaschutzgesetzes. Die Opposition zeigte sich diesbezüglich geteilt: Während vor allem Linke und Grüne noch mehr Ambitionen forderten, nahm die AfD den Beschluss erneut zum Anlass, einen menschgemachten Klimawandel in Frage zu stellen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht