Speichervermarktung Uniper verkauft Kapazität für Epe-H-Gas-Speicher

Gas & Wärme Add-on30.06.2021 10:37vonHeiko Lohmann
Merklistedrucken
Uniper Energy Storage hat H-Gas-Kapazitäten in Epe vermarktet. (Quelle: Uniper SE)
Uniper Energy Storage hat H-Gas-Kapazitäten in Epe vermarktet. (Quelle: Uniper SE)

Düsseldorf (energate) - Uniper Energy Storage (UST) hat am 29. Juni eine Arbeitsgaskapazität von 2.300 GWh für den Speicher Epe-H-Gas verkauft. Die Kapazität wurde für fünf Jahre ab dem 1. April 2022 angeboten. Unternehmen sollten einen Aufschlag auf den Sommer-Winter-Spread bieten, der für jedes Speicherjahr den Preisindex bildet. Das Interesse an dem Produkt blieb überschaubar. Lediglich fünf Gebote gingen ein, UST hatte wohl eine höhere Nachfr…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen