Energiepolitik Wirtschaftsausschuss kündigt Änderungen im EAG an

Österreich Add-on30.06.2021 13:37vonPeter Martens
Merklistedrucken
In beiden Kammern des Parlaments braucht das EAG eine Zweidrittelmehrheit. (Quelle: Parlamentsdirektion/Thomas Jantzen)
In beiden Kammern des Parlaments braucht das EAG eine Zweidrittelmehrheit. (Quelle: Parlamentsdirektion/Thomas Jantzen)

Wien (energate) - Eine Beschließung des Erneuerbaren-Ausbau-Gesetzes noch vor der Sommerpause rückt in greifbare Nähe. Am 29.06. haben im Wirtschaftsausschuss ÖVP, Grüne und Neos dafür gestimmt. Damit ist der Weg zu einer Behandlung im Parlament bis 09. Juli frei. Dort ist allerdings eine Zweidrittelmehrheit nötig, und die Verhandlungen mit der SPÖ als der größten Oppositionspartei dauern weiter an. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen