3 Fragen an Martin Peters, Intilion "Die Montage unseres Speicher dauert weniger als einen Tag"

Neue Märkte Add-on02.07.2021 10:25
Merklistedrucken
Martin Peters ist Produktmanager bei dem Speicherhersteller Intilion aus Zwickau. (Foto: Intilion)
Martin Peters ist Produktmanager bei dem Speicherhersteller Intilion aus Zwickau. (Foto: Intilion)

Zwickau (energate) - Der Speicherhersteller Intilion hat einen neuen, modularen Speicher mit einer Kapazität von bis zu 1.000 kWh für Gewerbekunden entwickelt - so zum Beispiel für Stadtwerke, Kommunen oder Industrieunternehmen. Besonderes mache den Speicher unter anderem, dass dieser durch jede Standardtür passe und sich auch bei niedrigen Raumhöhen einfach installieren lasse, wirbt das Unternehmen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht