Banner "Verbund MSG+ Webseite Dezember 2022"

Market Report IEA rechnet mit starkem Anstieg der Gasnachfrage

Merklistedrucken
Die Nachfrage nach Gas erholt sich schnell von Corona und wird auch in den kommenden Jahren zulegen, rechnet die IEA. (Foto: BP Images)
Die Nachfrage nach Gas erholt sich schnell von Corona und wird auch in den kommenden Jahren zulegen, rechnet die IEA. (Foto: BP Images)

Paris (energate) - Die Internationale Energieagentur (IEA) rechnet in diesem Jahr mit einem starken Anstieg der weltweiten Erdgasnachfrage. Auch in den kommenden Jahren werde der Bedarf stetig zunehmen, wenn die Politik nicht die notwendigen Schritte einleite, um die Welt zurück auf einen Pfad zu netto null Emissionen zu führen, schreibt die IEA in ihrem aktuellen "Gas Market Report". …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht