Geschäftszahlen Entega blickt mit stabiler Bilanz auf große Herausforderungen

Unternehmen08.07.2021 16:22vonPhilip Akoto
Merklistedrucken
Entega-Chefin Marie-Luise Wolff plädiert für ein verbindliches Ende für Verbrennungsmotoren in Deutschland. (Foto: Entega AG)
Entega-Chefin Marie-Luise Wolff plädiert für ein verbindliches Ende für Verbrennungsmotoren in Deutschland. (Foto: Entega AG)

Darmstadt (energate) - Die Entega kommt bislang gut durch die Pandemie. Dank eines "hervorragenden zweiten Halbjahres" gelang es dem Darmstädter Regionalversorger, Umsatz und Gewinn im Geschäftsjahr 2020 stabil zu halten. Dementsprechend solle auch die Ausschüttung an die Anteilseigner stabil bleiben. Das machte die Vorstandsvorsitzende Marie-Luise Wolff auf der jüngsten Hauptversammlung der Entega in Darmstadt deutlich. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen