Unternehmenskooperation Mobile Stromspeicher: Stadtwerke Ludwigsburg verlängern Testphase

Neue Märkte08.07.2021 17:00vonNabila Lalee
Merklistedrucken
Die Stadtwerke Ludwigsburg testen mobile Stromspeicher von Instagrid im Rahmen eines EU-Projektes. (Foto: Stadtwerke Ludwigsburg)
Die Stadtwerke Ludwigsburg testen mobile Stromspeicher von Instagrid im Rahmen eines EU-Projektes. (Foto: Stadtwerke Ludwigsburg)

Ludwigsburg (energate) - Die Stadtwerke Ludwigsburg testen ein Jahr lang die mobile Stromversorgung ohne Dieselgenerator. Zum Einsatz kommt dabei ein tragbares Batteriesystem des örtlichen Start-ups Instagrid. Ziel ist die Senkung von Emissionen bei städtischen Bauarbeiten. Weitere Vorteile seien, dass das Batteriesystem geräuschlos arbeite und nach Aussage von Instagrid-Mitbegründer Sebastian Berning mit nur 19 Kilogramm weniger wiegt als ein Dieselgenerator. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht