Übernahme Eon gründet Vertriebsgesellschaft in Österreich

Merklistedrucken
Mit der Übernahme der eigenen Tochtergesellschaft E-wie-Einfach setzt der deutsche Energieversorger Eon auf eine neue Marke in Österreich. (Foto: Eon)
Mit der Übernahme der eigenen Tochtergesellschaft E-wie-Einfach setzt der deutsche Energieversorger Eon auf eine neue Marke in Österreich. (Foto: Eon)

Wien/Köln/Essen (energate) - Der deutsche Energiekonzern Eon mit Sitz in Essen hat eine österreichische Vertriebsgesellschaft in Wien gegründet. Zweck sei die Übernahme der Geschäftstätigkeit der österreichischen Eon-Tochter "E-wie-Einfach". Die Gesellschaft werde die bestehenden Kundenverträge mit 1. August 2021 übernehmen, wie Eon Energie Österreich in einer Aussendung mitteilte. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen