E-Mobilität Ministerin Gewessler will ab 2030 nur mehr E-Pkws zulassen

Österreich Add-on16.07.2021 13:16vonIrene Mayer-Kilani
Merklistedrucken
Klimaschutzministerin Gewessler fordert eine radikale Kehrtwende im Verkehrssektor und will in zehn Jahren nur mehr E-Autos neu zulassen. (Foto: EnBW/Kolle Rebbe)
Klimaschutzministerin Gewessler fordert eine radikale Kehrtwende im Verkehrssektor und will in zehn Jahren nur mehr E-Autos neu zulassen. (Foto: EnBW/Kolle Rebbe)

Wien (energate) - Ab 2030 sollen in Österreich nur mehr emissionsfreie Autos neu zugelassen werden. Dieses Vorhaben kündigte Klimaschutzministerin Leonore Gewessler (Grüne) bei der Präsentation des 60 Seiten starken "Mobilitätsmasterplans 2030" am 16. Juli in Wien an. Die EU-Kommission hat in ihrem kürzlich präsentierten Klimaplan "Fit for 55" das Jahr 2035 als Umstiegsdatum festgelegt. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen