Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

3 Fragen an Anita Schmidt, BAM "Wir stärken die Akzeptanz der Batterietechnologie"

Neue Märkte Add-on21.07.2021 15:26
Merklistedrucken
Anita Schmidt ist Leiterin des Batterietestzentrums an der BAM. (Foto: BAM)
Anita Schmidt ist Leiterin des Batterietestzentrums an der BAM. (Foto: BAM)

Berlin (energate) - Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) hat in Berlin ein neues Batterietestzentrum eröffnet. Einen Beweggrund dafür bildet die zunehmende Nutzung großer Lithium-Ionen-Akkus, etwa in E-Autos. energate sprach darüber mit Zentrumsleiterin Anita Schmidt. energate: Frau Schmidt, welche Ziele verfolgt die BAM mit dem neuen Testzentrum? Schmidt: Im Mittelpunkt unserer Forschungen an elektrischen Energiespeichern steht die Bestimmung des Sicherheitszustands, des sogenannten State of Safety (SoS). …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen