Biomethananlagen Naturgasanlage in Strass: FPÖ und Grüne schalten LRH ein

Österreich Add-on21.07.2021 17:14vonPeter Martens
Merklistedrucken
Biomethan weist chemisch und physikalisch die gleichen Eigenschaften auf wie Erdgas. (Foto: Kompost & Biogas Verband Österreich)
Biomethan weist chemisch und physikalisch die gleichen Eigenschaften auf wie Erdgas. (Foto: Kompost & Biogas Verband Österreich)

Graz (energate) - In der Steiermark wollen die FPÖ und die Grünen wegen der Investition von 17 Mio. Euro in eine Naturgasanlage in Strass den Landesrechnungshof einschalten. Errichter der Anlage ist der Abwasserverband Leibnitzerfeld-Süd, der im Auftrag mehrerer Gemeinden in der Region tätig ist. Der Betreiber präsentierte die Anlage seinerzeit als "Europas erste Biomethan-Anlage, bei der aus Klärschlamm Naturgas gewonnen wird. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht