Banner "Verbund MSG+ Webseite Dezember 2022"

Stromlieferverträge PNE vermittelt PPAs für vier Post-EEG-Windparks

Strom22.07.2021 16:09vonKatharina Johannsen
Merklistedrucken
Ausgeförderte Windkraftanlagen von insgesamt vier Windparks brachte PNE in neue langfristige Stromlieferverträge. (Foto: PNE Wind AG)
Ausgeförderte Windkraftanlagen von insgesamt vier Windparks brachte PNE in neue langfristige Stromlieferverträge. (Foto: PNE Wind AG)

Cuxhaven (energate) - Der Windparkprojektierer PNE hat für vier Post-EEG-Windparks langfristige Stromlieferverträge vermittelt. Diese neuen PPAs umfassen Windenergieanlagen mit einer Leistung von 30 MW, teilte das Unternehmen aus Cuxhaven mit. Für das erste Vertragsjahr einigten sich die beteiligten Unternehmen auf einen Festpreis, dessen Höhe PNE auf Nachfrage nicht konkretisieren wollte. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
zur Startseite
Weitere Meldungen
  • Unternehmen und Personen:
  • PNE AG
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht