E-Mobilität Ladevorgänge an Autobahnen stark gestiegen

Neue Märkte26.07.2021 16:39vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
Tank & Rast betreibt mit Partnern wie EnBW nach eigenen Angaben knapp 1.400 Schnellladepunkte. (Quelle: Autobahn Tank & Rast Gruppe GmbH & Co. KG)
Tank & Rast betreibt mit Partnern wie EnBW nach eigenen Angaben knapp 1.400 Schnellladepunkte. (Quelle: Autobahn Tank & Rast Gruppe GmbH & Co. KG)

Bonn (energate) - Die Zahl der Ladevorgänge an Autobahnen ist gegenüber dem Sommer des Vorjahres stark gestiegen. Im Juni dieses Jahres verzeichnete der Raststättenbetreiber Tank & Rast mehr als 61.000 Ladungen von E-Autos. Dreimal so viele wie noch im Vorjahreszeitraum, teilte das Unternehmen mit. Im Mai seien es noch 8.750 gewesen. Tank & Rast führt den Anstieg auf den Start der ersten Bundesländer in die Sommerferien zurück. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen