Unternehmenskultur Gasag: In drei Monaten zur Solarlösung

Unternehmen28.07.2021 17:00vonRouben Bathke
Merklistedrucken
Am neuen Unternehmenssitz hält die Gasag nur noch für 60 Prozent der Belegschaft Arbeitsplätze vor. (Quelle: GASAG)
Am neuen Unternehmenssitz hält die Gasag nur noch für 60 Prozent der Belegschaft Arbeitsplätze vor. (Quelle: GASAG)

Berlin (energate) - Der Berliner Energieversorger Gasag hat während der Coronapandemie sein Vertriebsgeschäft neu strukturiert und dabei agile Arbeitsmethoden integriert. Nun zieht Vertriebsleiter Oliver Hoffmann ein erstes positives Fazit. "Durch diese Reorganisation können wir sehr schnell auf Marktanforderungen reagieren", sagte er im Interview mit energate. Als Beispiel verwies er etwa auf das Produkt "Gasag solar", mit dem das Unternehmen in den Vertrieb von Solaranlagen und Heimspeichern eingestiegen ist. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen