Halbjahreszahlen EnBW: Neues Energiewendetempo drückt auf die Bilanz

Unternehmen29.07.2021 15:30vonPhilip Akoto
Merklistedrucken
Die EnBW steckt in der Transformation in Richtung Ökostrom und E-Mobilität. (Quelle: EnBW AG)
Die EnBW steckt in der Transformation in Richtung Ökostrom und E-Mobilität. (Quelle: EnBW AG)

Karlsruhe (energate) - Die Verschärfung der Klimaziele in Europa und Deutschland sowie das bislang schwache Windaufkommen verhageln der EnBW die Bilanz des ersten Halbjahres 2021. Milliardenschwere außerplanmäßige Abschreibungen auf Kohlekraftwerke und Offshore-Windparks bescheren dem Karlsruher Konzern unterm Strich 163 Mio. Euro Konzernverlust. Das sagte Finanzvorstand Thomas Kusterer bei der Vorstellung des jüngsten Geschäftsberichts. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen