Solarenergie Stadtwerke setzen auf Bürgerbeteiligungen

Strom02.08.2021 13:22vonKatharina Johannsen
Merklistedrucken
Für die neue Solaranlage in Hilpoltstein hat die N-Ergie ein Bürgerbeteiligungsprojekt gestartet. (Quelle: N-Ergie)
Für die neue Solaranlage in Hilpoltstein hat die N-Ergie ein Bürgerbeteiligungsprojekt gestartet. (Quelle: N-Ergie)

Nürnberg/Trier (energate) - Bürgerbeteiligungen erfreuen sich einer wachsenden Beliebtheit bei kommunalen Energieversorgern. Sowohl die Nürnberger N-Ergie als auch die Stadtwerke Trier haben neue lokale Beteiligungsprojekte zur Finanzierung von Solarenergieanlagen gestartet. "Immer mehr Menschen wollen in nachhaltige und zukunftsweisende Projekte investieren", begründete Josef Hasler, Vorstandsvorsitzender des Nürnberger Versorgers, die mittlerweile zweite Auflage von "N-Ergie Bürgersolar". …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen