Tiefengeothermie Grünes Licht für Erdwärmebohrung in Graben-Neudorf

Merklistedrucken
Die Deutsche Erdwärme hat die Bohrgenehmigung für das erste von vier Projekten erhalten. (Foto: Deutsche Erdwärme)
Die Deutsche Erdwärme hat die Bohrgenehmigung für das erste von vier Projekten erhalten. (Foto: Deutsche Erdwärme)

Karlsruhe (energate) - Die Deutsche Erdwärme GmbH kann mit der Tiefengeothermie-Bohrung in Graben-Neudorf beginnen. Die zuständige Landesbergdirektion im Regierungspräsidium Freiburg hat den Hauptbetriebsplan zur Erdwärmesondierung in der bei Karlsruhe gelegenen Gemeinde genehmigt. Etwa fünf Monate nähmen die Arbeiten zur Einrichtung des Bohrplatzes in Anspruch, teilte der Energieerzeuger mit. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht