Immobilien ARE und Wien Energie entwickeln Energiekonzept für neues Stadtquartier

Österreich Add-on03.08.2021 13:00vonAlexander Fuchssteiner
Merklistedrucken
Bis 2026 soll das neue Stadtquartier "Village im Dritten" fertiggestellt sein. (Foto: ARE)
Bis 2026 soll das neue Stadtquartier "Village im Dritten" fertiggestellt sein. (Foto: ARE)

Wien (energate) - Der heimische Immobilienentwickler Austrian Real Estate (ARE) und der Energieversorger Wien Energie haben für das Immobilienprojekt "Village im Dritten" ein Energiekonzept entwickelt. Das Ziel sei es, so viel Energie wie möglich vor Ort zu produzieren und zu verbrauchen, wie die Tochter der Bundesimmobiliengesellschaft (Big) ARE in einer Aussendung bekanntgab. Hierfür sollen lokal vorhandene und erneuerbare Ressourcen genutzt werden. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht