Halbjahreszahlen Zubau bei Solarenergie gewinnt an Fahrt

Strom05.08.2021 17:32vonKatharina Johannsen
Merklistedrucken
Insgesamt ging es mit dem Photovoltaikausbau nach oben - jedoch nicht für mittelgroße Anlagen. (Quelle: IBC Solar AG)
Insgesamt ging es mit dem Photovoltaikausbau nach oben - jedoch nicht für mittelgroße Anlagen. (Quelle: IBC Solar AG)

Bonn (energate) - Im ersten Halbjahr 2021 wurden in Deutschland rund 21 Prozent mehr an Solaranlagen zugebaut als im Vorjahreszeitraum. Das geht aus aktuellen Zahlen der Bundesnetzagentur hervor. Damit betrug der Brutto-Zubau über die erste Jahreshälfte knapp 2.755 MW. Größtenteils handelt es sich dabei um Dachanlagen. In diesem Segment stieg nach den Daten des Marktstammregisters die neu installierte Leistung um 1. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen