Geschäftsmodell Naturstrom weitet Mieterstromgeschäft aus

Strom10.08.2021 14:33vonKatharina Johannsen
Merklistedrucken
Ein Tennisverein bezieht Strom in Form eines Mieterstrommodells von Naturstrom. (Foto: Dobertin/B&W Energy)
Ein Tennisverein bezieht Strom in Form eines Mieterstrommodells von Naturstrom. (Foto: Dobertin/B&W Energy)

Düsseldorf (energate) - Der Ökostromanbieter Naturstrom nimmt mit seinen Aktivitäten im Mieterstrombereich den Gewerbesektor ins Visier. Mit Mieterstrommodellen will das Unternehmen die Potenziale dezentraler Energielösungen für Gewerbe erschließen, ohne dass die Stromabnehmer Gebäude besitzen oder Anlagen selbst betreiben müssen. "Als einer der Pioniere für private Mieterstrom-Angebote freuen wir uns, dass immer mehr Immobilienunternehmen die Chance wahrnehmen, nun auch gewerblichen Mietern einen solchen Mehrwert zu bieten und sich zum Klimaschutz zu bekennen", erklärte Vorstand Tim Meyer in einer Mitteilung des Energieanbieters. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen