Mobilität Stadtwerke Heidenheim steigen aus Erdgasmobilität aus

Gas & Wärme11.08.2021 10:04vonMichaela Tix
Merklistedrucken
Auch die eigenen Mitarbeiter werden nicht mehr lange Erdgas tanken. (Quelle: Erdgas Mobil)
Auch die eigenen Mitarbeiter werden nicht mehr lange Erdgas tanken. (Quelle: Erdgas Mobil)

Heidenheim (energate) - Die Stadtwerke Heidenheim schließen Ende nächsten Jahres ihre letzte Erdgastankstelle. Nicht nur rückläufige Umsatzzahlen, auch die erschwerte Wartung und der Rückzug namhafter Automobilhersteller wie VW aus dem Erdgasantrieb haben zu dieser Entscheidung geführt. Der Hersteller der eigenen Erdgastankanlage Linde habe sich ebenfalls aus dem Geschäftsfeld verabschiedet - nur noch wenige Firmen seien in den Bereichen Service und Instandhaltung tätig, erläuterte eine Unternehmenssprecherin auf Nachfrage. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen