Netzausbau Österreichs Fernkältenetz wächst

Österreich Add-on12.08.2021 10:49vonAlexander Fuchssteiner
Merklistedrucken
Bis 2026 sollen laut FGW 133 Mio. Euro in den Ausbau des Fernkältenetzes in Österreich investiert werden. (Quelle: Wien Energie)
Bis 2026 sollen laut FGW 133 Mio. Euro in den Ausbau des Fernkältenetzes in Österreich investiert werden. (Quelle: Wien Energie)

Wien (energate) - Das österreichische Fernkältenetz erreichte mit Ende 2020 eine Länge von knapp 25 Kilometern. Das bedeute einen Zuwachs von 13 Prozent beziehungsweise drei Kilometern im Vergleich zum Vorjahr, wie der Fachverband Gas Wärme (FGW) in einer Aussendung mitteilt. Rund drei Viertel des gesamten Fernkältenetzes befinden sich demnach allein in der Hauptstadt Wien. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen