EU-Förderprogramm Ravensburg erhält Finanzspritze für Fernwärmeausbau

Gas & Wärme12.08.2021 10:58vonMichaela Tix
Merklistedrucken
In der Ravensburger Innenstadt sollen alle öffentliche Gebäude ans Fernwärmenetz. (Foto: TWS)
In der Ravensburger Innenstadt sollen alle öffentliche Gebäude ans Fernwärmenetz. (Foto: TWS)

Ravensburg (energate) - Das Projekt "Fernwärme Ravensburg" wird einen Zuschuss aus dem baden-württembergischen Förderprogramm "Klimaschutz mit System" erhalten. Die Stadt will gemeinsam mit dem Energieversorger TWS ihre eng bebaute Innenstadt mit einer Trasse quer durch das Zentrum an das Fernwärmesystem anschließen. Außerhalb der Innenstadt bestehen bereits zwei Wärmenetze - künftig sollen alle kommunalen Gebäude im Zentrum Fernwärme beziehen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen