"progres.nrw" NRW weitet Förderprogramm für Klimaschutz aus

Politik12.08.2021 11:59vonRouben Bathke
Merklistedrucken
Das Land NRW unterstützt künftig den Bau von Photovoltaikanlagen auf Dächern von öffentlichen Gebäuden. (Quelle: Trianel GmbH)
Das Land NRW unterstützt künftig den Bau von Photovoltaikanlagen auf Dächern von öffentlichen Gebäuden. (Quelle: Trianel GmbH)

Düsseldorf (energate) - Die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen hat ihr Förderprogramm für Klimaschutztechnik verlängert und zugleich erweitert. Das Programm "progres.nrw" fördert etwa die Anschaffung von Stromspeicher in Kombination mit Photovoltaikanlagen oder auch Energiesysteme auf Basis von Wasserstoff. Darüber hinaus soll es künftig auch Zuschüsse für die Installation sogenannter Agri-PV- oder Floating-PV-Anlagen geben, kündigte das Landeswirtschaftsministerium an. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen