Eigenversorgung Asfinag schließt neue PV-Anlage mit 144 kW an

Österreich Add-on12.08.2021 12:39vonAlexander Fuchssteiner
Merklistedrucken
Die neue, zweite Anlage beim Plabutschtunnel leistet 144 kW. (Foto: Asfinag)
Die neue, zweite Anlage beim Plabutschtunnel leistet 144 kW. (Foto: Asfinag)

Graz (energate) - Eine neue 144-kW-Photovoltaikanlage versorgt den Grazer Plabutschtunnel auf der A9-Pyhrnautobahn mit umweltfreundlicher Energie. Der staatliche Straßenbetreiber habe sie jetzt in Betrieb genommen, teilte dieser mit. Die bereits zweite PV-Anlage beim Tunnel besteht demnach aus 324 PV-Modulen auf einer Fläche von 700 Quadratmetern und soll bis zu 155.000 kWh Strom pro Jahr erzeugen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen