Halbjahresbilanz Gebäudeenergiegesetz verdirbt Ölhändlern das Geschäft

Gas & Wärme12.08.2021 16:08vonMichaela Tix
Merklistedrucken
2020 füllten viele Ölheizungsbesitzer ihren Tank, 2021 sieht es bisher deutlich schlechter aus. (Quelle: VEH)
2020 füllten viele Ölheizungsbesitzer ihren Tank, 2021 sieht es bisher deutlich schlechter aus. (Quelle: VEH)

Mannheim (energate) - Die Ölhändler verlieren seit dem Start des neuen Gebäudeenergiegesetzes (GEG) Absatzmengen. Wie ernst die Lage tatsächlich ist, konnte der Geschäftsführer des Verbandes für Energiehandel Südwest-Mitte (VEH), Hans-Jürgen Funke, auf einer Pressekonferenz noch nicht beziffern. Erste Rückmeldungen aus den Reihen der Mitglieder, der Verband vertritt 400 Brennstoff- und Mineralölhändler in fünf Bundesländern, seien aber eher ernüchternd. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen