5 Fragen an Stefan Rensberg, Streamergy "Hatten uns von staatlichen Programmen mehr versprochen"

Neue Märkte Add-on16.08.2021 11:28vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
Stefan Rensberg (re.) ist einer von drei Gründern des Start-ups Streamergy. (Quelle: Streamergy)
Stefan Rensberg (re.) ist einer von drei Gründern des Start-ups Streamergy. (Quelle: Streamergy)

Augsburg (energate) - Das Start-up Streamergy will eine cloudbasierte "Datendrehscheibe" für erneuerbare Energieanlagen entwickeln. Für seine Geschäftsidee hat das erst Anfang dieses Jahres gegründete Unternehmen nach eigenen Angaben bereits erste Investoren gewonnen. energate befragte dazu CPO und Mitgründer Stefan Rensberg. energate: Herr Rensberg, bitte erläutern Sie die zentrale Geschäftsidee, die hinter Streamergy steckt, und mögliche Anwendungsfälle. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen