Gas Bundesregierung ernennt Graf Waldersee zum Ukraine-Sonderbeauftragten

Politik18.08.2021 12:56vonHeiko Lohmann
Merklistedrucken
Georg Graf Waldersee wurde erneut zum Sonderbeauftragten der Bundesregierung für den Ukraine-Gastransit bestellt. (Foto: UNICEF/Maurice Ressel)
Georg Graf Waldersee wurde erneut zum Sonderbeauftragten der Bundesregierung für den Ukraine-Gastransit bestellt. (Foto: UNICEF/Maurice Ressel)

Berlin (energate) - Der ehemalige Vorstand der Unternehmensberatung EY, Georg Graf Waldersee, soll als Sonderbeauftragter der Bundesregierung im Bundeswirtschaftsministerium Verhandlungen zwischen Russland und der Ukraine zur Verlängerung des Gastransit-Vertrags unterstützen. In der gemeinsamen Erklärung der Bundesregierung und der US-Regierung zur Vermeidung weiterer Sanktionen gegen Nord Stream 2 vom Juli dieses Jahres hatte sich die Bundesregierung unter anderem verpflichtet, sich für eine Verlängerung des Transitvertrages um zehn Jahre einzusetzen (energate berichtete). …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen