Klimaschutz Wirtschaftsministerium: Emissionshandel kann Kohleausstieg beschleunigen

Politik18.08.2021 14:43vonKarsten Wiedemann
Merklistedrucken
Höhere CO2-Preise könnten den Kohleausstieg beschleunigen. (Foto: LianeM/Fotolia)
Höhere CO2-Preise könnten den Kohleausstieg beschleunigen. (Foto: LianeM/Fotolia)

Berlin (energate) - Das Bundeswirtschaftsministerium hält einen Kohleausstieg vor 2038 infolge höherer Preise im EU-Emissionshandel für realistisch. Das geht aus einem Bilanzpapier des Hauses von Minister Peter Altmaier (CDU) ein Jahr nach Inkrafttreten der Kohleausstiegsgesetze hervor, das der Redaktion vorliegt. Darin wird zunächst auf das gesetzlich fixierte Ausstiegsdatum spätestens im Jahr 2038 verwiesen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen