Speichervermarktung EWE Gasspeicher startet eigene digitale Vermarktungsplattform

Gas & Wärme20.08.2021 14:24vonHeiko Lohmann
Merklistedrucken
Die EWE Gasspeicher GmbH will mit "EWE eCap" die Vermarktung automatisieren. (Quelle: EWE/Thorsten Ritzmann)
Die EWE Gasspeicher GmbH will mit "EWE eCap" die Vermarktung automatisieren. (Quelle: EWE/Thorsten Ritzmann)

Oldenburg (energate) - EWE Gasspeicher hat seine eigene digitale Vermarktungsplattform gestartet. Auf dieser Plattform mit dem Namen "EWE eCap" wird der Speicherbetreiber in Zukunft seine Vermarktungen weitgehend automatisiert durchführen, erfuhr energate auf Nachfrage. Bisher nutze das Unternehmen die Kapazitätsplattform Prisma. Einzelne Auktionen hatte EWE Gasspeicher auch selbst organisiert. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen