Energiesystem BEE kritisiert Langfristszenarien des Wirtschaftsministeriums

Politik24.08.2021 15:37vonCarsten Kloth
Merklistedrucken
Dem BEE kommen in den Langfristszenarien des Wirtschaftsministeriums die Erneuerbaren zu kurz. (Quelle: Pixabay)
Dem BEE kommen in den Langfristszenarien des Wirtschaftsministeriums die Erneuerbaren zu kurz. (Quelle: Pixabay)

Berlin (energate) - Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) hat die vom Bundeswirtschaftsministerium in Auftrag gegebenen "Langfristszenarien für die Transformation des Energiesystems in Deutschland" bewertet. Die Interessenvertretung kritisiert insbesondere die "unzureichende Nutzung" nationaler Potenziale der erneuerbaren Energien. Die drei Szenarien stellen unter verschiedenen Bedingungen das Vorankommen der Energiewende in Deutschland dar. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen