Interview mit Sigrid Nagl, EnviaM "Corona hat als Katalysator in zwei Richtungen gewirkt"

Unternehmen27.08.2021 13:56
Merklistedrucken
Nagl: "Im Büro streben wir ein Desksharing-Modell an. Die Ausgestaltung überlassen wir den Teams." (Foto: EnviaM)
Nagl: "Im Büro streben wir ein Desksharing-Modell an. Die Ausgestaltung überlassen wir den Teams." (Foto: EnviaM)

Chemnitz (energate) - Im Lichte der Covid-19-Pandemie hat der Chemnitzer Versorger EnviaM für sich einen Kulturwandel angestoßen. Verändern soll sich das tägliche Miteinander bei der Arbeit. Schlüssel dazu ist ein neues hybrides Bürokonzept, bei dem die Mitarbeiter weitestgehend eigenständig ihren Mix aus mobiler Arbeit und Präsenz im Büro gestalten sollen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht