Ladeinfrastruktur Audi eröffnet im Oktober ersten Charging Hub

Neue Märkte30.08.2021 15:08vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
Eine Illustration eines Hubs mit Ladepunkten unten und Lounge im oberen Stockwerk. (Foto: Audi AG)
Eine Illustration eines Hubs mit Ladepunkten unten und Lounge im oberen Stockwerk. (Foto: Audi AG)

Ingolstadt (energate) - Autohersteller Audi entwickelt sein Ladekonzept für E-Autos weiter. Um besonders schnelles und zugleich komfortables Laden zu ermöglichen, plant die VW-Tochter spezielle Charging Hubs. Diese sollen unter anderem reservierbare High-Power-Charging (HPC)-Ladepunkte und einen "hochwertigen Loungebereich" bieten, teilte Audi kürzlich mit. Ein erster Hub soll laut einem Audi-Sprecher im Oktober in Nürnberg eröffnet werden. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht