Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Kraftwerkspark Engie schließt Revision an Pumpspeicherkraftwerk ab

Strom01.09.2021 11:53vonKatharina Johannsen
Merklistedrucken
Die Pumpspeicherkraftwerke aus der Kraftwerksgruppe Pfreimd gehen wieder ans Netz. (Foto: Christoph Busse)
Die Pumpspeicherkraftwerke aus der Kraftwerksgruppe Pfreimd gehen wieder ans Netz. (Foto: Christoph Busse)

Berlin/Pfreimd (energate) - Engie Deutschland hat die Revision am Pumpspeicherkraftwerk Reisach in Bayern planmäßig abgeschlossen. Der Energieversorger investierte mit den Instandhaltungsmaßnahmen 2020/2021 knapp 14 Mio. Euro in die Kraftwerksgruppe Pfreimd, teilte das Unternehmen mit. Dafür entleerte Engie im April 2021 zunächst den Hochspeicher Rabenleite. Zentral war der Einbau von vier sogenannten Kugelschiebern. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
zur Startseite
Weitere Meldungen