energate-Marktbericht Gas vom 27.08. bis 02.09.2021 Gashandel: Day-Ahead übersteigt 50 Euro/MWh

Gas & Wärme Add-on02.09.2021 16:54vonThorsten Czechanowsky
Merklistedrucken
Angesichts der Versorgungslage hoffen Händler auf einen milden Verlauf des Winters. (Quelle: Fotolia)
Angesichts der Versorgungslage hoffen Händler auf einen milden Verlauf des Winters. (Quelle: Fotolia)

Essen (energate) - Die hohe Volatilität bei tendenziell steigenden Preisen hatte auch in dieser Woche Bestand im europäischen Gashandel. "Wir steigen von Tag zu Tag weiter an", beschrieb ein Marktteilnehmer das Geschehen. Im Kurzfristhandel wurde dabei in dieser Woche auch die Marke von 50 Euro/MWh überschritten. Die Hoffnung auf eine baldige Trendwende ist derzeit nicht besonders ausgeprägt. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen