Ladeinfrastruktur Ladesäulen-Ausbau: Darmstadt setzt auf Smart Charging

Neue Märkte02.09.2021 16:50vonNabila Lalee
Merklistedrucken
Bis 2022 errichtet The Mobility House über 60 intelligent gesteuerte Ladesäulen in Darmstadt. (Foto: The Mobility House)
Bis 2022 errichtet The Mobility House über 60 intelligent gesteuerte Ladesäulen in Darmstadt. (Foto: The Mobility House)

Darmstadt (energate) - Die Stadt Darmstadt hat den Ladedienstleister The Mobility House mit dem Ausbau der Ladeinfrastruktur beauftragt. Bis 2022 sollen im Stadtgebiet 30 neue, intelligent gesteuerte Ladesäulen entstehen. Zum Einsatz kommt die Ladetechnologie Charge Now von The Mobility House. Ist aufgrund des begrenzten Netzanschlusses nur wenig Strom für die Elektroautos verfügbar, ermöglicht das System eine zeitliche Staffelung der Ladevorgänge und, falls erforderlich, eine Anpassung der Ladeleistung, wirbt das Unternehmen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen