Bundestagswahl 2021 Bolay: "Die Strompreise in Deutschland sind zu hoch"

Politik10.09.2021 12:22
Merklistedrucken
"Helfen kann die möglichst rasche vollständige Übernahme der EEG-Umlage in den Bundeshaushalt", Sebastian Bolay, DIHK. (Quelle: DIHK)
"Helfen kann die möglichst rasche vollständige Übernahme der EEG-Umlage in den Bundeshaushalt", Sebastian Bolay, DIHK. (Quelle: DIHK)

Berlin (energate) - Am 26. September ist Bundestagswahl, die neue Regierung wird Entscheidungen auch für die Energiepolitik treffen. In einer energate-Serie verraten die Spitzen der Energieverbände, welchen Punkt sie gerne in einen Koalitionsvertrag schreiben würden. Heute antwortet Sebastian Bolay, Referatsleiter Energiepolitik, Strommarkt, erneuerbare Energien beim Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK). …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen