Verkehrswende August bringt Rekordwerte bei der E-Mobilität

Österreich Add-on10.09.2021 12:57vonAlexander Fuchssteiner
Merklistedrucken
Über 20.500 E-Autos und ein Anteil von über 18 Prozent an den Neuzulassungen bedeuten neue Rekordwerte für die E-Mobilität in Österreich. (Quelle: Flomobil)
Über 20.500 E-Autos und ein Anteil von über 18 Prozent an den Neuzulassungen bedeuten neue Rekordwerte für die E-Mobilität in Österreich. (Quelle: Flomobil)

Wien (energate) - Im August wurden in Österreich 3.200 E-Autos neu zugelassen. Das entspricht einem Anteil an neu zugelassenen Autos von gut 18 Prozent und bedeutet einen Rekordwert, wie das Klimaschutzministerium in einer Aussendung mitteilte. Mit gut 20.500 rein elektrischen Neuzulassungen wurde zudem eine weitere Rekordmarke im Zeitraum von Jänner bis August verzeichnet. Damit wurden bereits jetzt mehr E-Autos zugelassen als im gesamten Jahr 2020. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen