E-Mobilität 152 von 1.200 Ladepunkten in Rüsselsheim am Netz

Neue Märkte10.09.2021 14:15vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
Oberbürgermeister Udo Bausch (li.) will, "dass Rüsselsheim elektrisch wird". (Quelle: Stadt Rüsselsheim am Main / Frank Möllenberg)
Oberbürgermeister Udo Bausch (li.) will, "dass Rüsselsheim elektrisch wird". (Quelle: Stadt Rüsselsheim am Main / Frank Möllenberg)

Rüsselsheim (energate) - Der Ladenetzausbau im hessischen Rüsselsheim schreitet voran. Kürzlich hat die Stadt einen Ladepark mit 152 Ladepunkten in Betrieb genommen, noch dieses Jahr sollen zwei weitere mit zusammen 388 Punkten dazukommen. Das teilte die Stadt mit. Der öffentliche Ladepark ist demnach auf Flächen des Autobauers Opel entstanden. Er soll Opel-Mitarbeitern und Bürgern gleichermaßen zur Verfügung stehen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen