3 Fragen an Holger Mennigmann, Rheinenergie "Der bürokratische Aufwand ist ein Hemmnis für Mieterstrom"

Strom Add-on14.09.2021 16:28
Merklistedrucken
Holger Mennigmann zieht ein positives Fazit zum Start der Rheinenergie ins bundesweite Mieterstrom-Geschäft. (Quelle: RheinEnergie AG)
Holger Mennigmann zieht ein positives Fazit zum Start der Rheinenergie ins bundesweite Mieterstrom-Geschäft. (Quelle: RheinEnergie AG)

Köln (energate) - Die Rheinenergie wendet sich im Rahmen einer neuen Kooperation weiter der Gebäudewirtschaft zu. Zusammen mit Einhundert Energie bietet der Kölner Regionalversorger bundesweit Mieterstrommodelle an. Im Interview erklärt Holger Mennigmann, Leiter Energiedienstleistungen bei Rheinenergie, Hintergründe und Ziele der Kooperation. Ferner spricht er über regulatorisches Optimierungspotenzial. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen